Studio-Hotline 02182 / 6990049

Echo Klassik 2017 für Trinks / Mozarteumorchester Salzburg

05 Sep 2017
Echo Klassik 2017 für unsere Aufnahmen von Constantin Trinks & Mozarteumorchester Salzburg
Echo Klassik 2017 für unsere Aufnahmen von Constantin Trinks & Mozarteumorchester Salzburg

„Herzliche Gratulation an Constantin Trinks und allen Beteiligten zu dieser Aufnahme und zu diesem Echo.“, freut sich Profil-Geschäftsführer Günter Hänssler über die begehrte Auszeichnung.
„Zurecht erhält diese fast vergessene Sinfonie von Hans Rott diesen Musikpreis – Constantin Trinks ist eine erstklassige Referenzeinspielung gelungen, die Maßstäbe setzt!“

„Ich freue mich sehr, mit diesem Livemitschnitt nun einen weiteren ganz persönlichen Beitrag zur Würdigung des Genies Hans Rott und zur weiteren Verbreitung seines Hauptwerkes leisten zu dürfen.“, betont Constantin Trinks. „Nicht ohne Stolz zähle ich mich zu den ersten „Jüngern“ nach der sensationellen, zuerst aber eher weniger beachteten Neuentdeckung dieses Kunstwerks im Jahr 1989. So fiel mir die CD der Ersteinspielung mit dem Cincinnati Philharmonia Orchestra unter Gerhard Samuel (den Interpreten der Uraufführung) bereits kurze Zeit nach Veröffentlichung in die Hände. Diese entfachte sofort meine jugendliche Begeisterung, kam doch in dieser Musik hörbar Rotts Verehrung für Wagner und Bruckner - den Leitsternen meiner Jugend - zum Ausdruck.“

Die Trophäen werden am Sonntag, dem 29. Oktober, im Rahmen einer feierlichen Gala in der Elbphilharmonie in Hamburg verliehen. Das ZDF überträgt die Verleihung am selben Abend ab 22:00 Uhr. Gastgeber ist auch in diesem Jahr Thomas Gottschalk, der den ECHO KLASSIK insgesamt bereits zum vierten Mal präsentiert.

Bei Amazon ansehen:
http://amzn.to/2hX55tM

Mehr erfahren Sie auch in der Nachricht:
Trinks, Mozarteumorchester Salzburg „Rott Sinfonie Nr. 1“

Zurück

© 2017 THS Studio Holger Siedler
Diese Webseite wird betreut von: Warp Acht Media |