Studio-Hotline 02182 / 6990049

Ekaterina Litvintseva Chopins Klavierkonzerte 1 & 2

10 Okt 2015
CD Cover: Chopins Klavierkonzerte 1 & 2, Ekaterina Litvintseva, Klassische Philharmonie Bonn. Leitung: Heribert Beissel
Ekaterina Litvintseva Chopins Klavierkonzerte 1 & 2

Mit der vielfach international ausgezeichneten jungen Pianistin Ekaterina Litvintseva und der Klassischen Philharmonie Bonn unter der Leitung von Heribert Beissel haben wir nun die zweite CD mit Chopins Klavierkonzerten 1 & 2 aufgezeichnet. Wie so oft und immer wieder gerne live mit Publikum und nur wenigen Korrekturen aus der Generalprobe.

Die Aufnahmen fanden in der St.Martins Kirche in Seelze bei Hannover statt, anlässlich des Musikfestivals MUSE in Seelze. Bei 40 Grad im Schatten und erfreulicher Weise nur 28 Grad in der Kirche gelangen uns wunderbare Hörerlebnisse einer sehr spontanen stimmigen Konversation der Solistin, des Orchesters und des Dirigenten. Man konnte sich aufeinander verlassen und sich voll der Musik und dem Werk widmen.
Der Dirigent Heribert Beissel – mittlweile 81 Jahre jung und Günter Wand Schüler – hatte von Günter Wand den Ausspruch: „So und nicht anders“ auf seinem Lebens– und Dirigierweg angenommen. Und dieses Motto wird uns mit dieser Einspielung von Ekaterina Litventseva und der Klassischen Philharmonie Bonn auch perlend und spannend präsentiert.

Mit im Aufnahmeteam war meine Kollegin Dina Pohl, hier als Tonmeisterin, die trotz Hitze und Aufnahmestress immer wieder die gesamte Crew mit der Partitur etwas Entspannung zu fächelte...

Bei JPC ansehen
https://www.jpc.de

Auszeichnung mit dem Supersonic Award

pizzicato supersonic award

Und wieder bestätigt sich, wie ehrlich und emotional Liveaufnahmen sein können. Wir freuen uns sehr über diese Anerkennung.

Chopin in außergewöhnlicher Qualität, Pizzicato 01/2016

Ein guter Rezensent soll ein Schätzgräber sein; er soll aus den vielen qualitativ meistens hochwertigen Einspielungen jene herausfiltern, die in irgendeiner Hinsicht etwas ganz Besonderes oder Außergewöhnliches darstellen und dabei versuchen, künstlich aufgebauten Blendern wie dem inzwischen zu einem Klischee gewordenen Lang Lang nicht auf den Leim zu gehen.

Ein Schatz ist diese Aufnahme der beiden Chopin-Klavierkonzerte mit der Pianistin Ekaterina Litvintseva und der Klassischen Philharmonie Bonn unter Heribert Beissel.

Zurück

© 2019 THS Studio Holger Siedler
Erstellt von Warp Acht Media